3.11.2019: U12 Meisterschaftsspiel mit Wr. Akademik

Zu Beginn sind wir sehr gut ins Spiel gekommen und konnten vor allem durch Max H. immer wieder Chancen kreieren. Eine dieser Chancen wurde schlussendlich von Laurenz mit einem präzisen Schuss genützt.

So überlegen die erste Halbzeit war, in der 2. Hälfte waren wir ausschließlich mit dem Verteidigen beschäftigt. Vor allem Luca hat sehr viele wichtige Zweikämpfe gewonnen. Nachdem wir keine Konter fahren konnten, war es bis zum Schluss eine Zitterpartie. Gidi hat sich dabei zweimal großartig auszeichnen können. Im Endeffekt kann man einiges von der 1. Halbzeit mitnehmen und sich über das Ergebnis freuen.

(roland)

 
google