18.11.2018: U9 Meisterschaftsspiel mit Cro-Vienna

In einer intensiven Partie, in der sich beide Teams einen offenen Schlagabtausch lieferten, gingen wir in Führung und konnten diese bis kurz vor Ende mit 4:3 halten.

Obwohl wir insgesamt gut gespielt haben, haben sich doch ein paar Schwächen gezeigt. Trotz einiger erfolgreicher Sololäufe unserer Stürmer müssen wir unser Passspiel in der gesamten Mannschaft verbessern.

Insgesamt betrachtet konnte die Halbsaison zufriedenstellend abgeschlossen werden. Die Mannschaft hat auch in diesem Spiel wieder einige schöne Spielzüge sehen lassen, aus denen sogar das Tor des Tages entstand (das Tor von Daniel König). Wir werden in Zukunft viel mehr das Passspiel genauer angehen und vor allem die Laufbereitschaft unserer Spieler wesentlich verbessern.

(mladen)

 
google