Die Website der Maccabi Jugend Wien

Wir sind...

der jüdische Fußballclub in Wien. Das heißt nicht, dass alle Kinder und Jugendlichen, die bei uns mitspielen, Juden sind. Die meisten von uns aber schon. Wir sind jedenfalls ein wirklich internationaler Fußballverein, denn bei uns machen Kinder und Jugendliche aus rund 20 verschiedenen Ländern dieser Erde mit!


Oft hören wir, dass der Name unseres Fußballvereins lustig klingt und wir werden gefragt, was dieser Name eigentlich bedeutet? Wenn Dich die Antwort interessiert, dann lies einfach das Kapitel ››Geschichte!


9.1.2019: Maccabi Benefiz im Metropol


Maccabäer des Jahres 2018

Daniel König
Sebastian Thienen-Adlerflycht

Maccabäer des Jahres (Bereich U8 bis U12): Daniel König

 

1. herausragendes  Spielverständnis

2. technisch dominant

3. Hat sich jetzt schon zu einem wahren Mannschaftsführer etabliert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Maccabäer des Jahres (Bereich U14 bis U18): Sebastian Thienen-Adlerflycht

 

Führungsspieler, engagiert, emotional, Kapitän. Mit Abstand bester Spieler bei der U18! Leider hat er sich verletzt und hat die letzten 2 Spiele nicht gespielt, aber war immer auf der Ersatzbank!

1. kampfkräftig

2. technisch beschlagen

3. Hat sich zu einem wahren Mannschaftsführer etabliert

4. Kampfmannschaft wartet schon auf ihn...

U7 + U8

alle Spieler

U9

Eliah Shamonov: Der lauffreudigste Spieler, immer hochmotiviert beim Training. Die Kommunikation mit dem Trainer ist ausgezeichnet, nimmt jede Übung verantwortungsvoll wahr!

Doron Gadot: Er gehört zwar zur U9, aber erklärte sich immer auch bereit, für die U8 zu spielen - vorbildliche Einstellung! Dazu hat er sich seit dem Trainingsbeginn immer bemüht und ist stetig besser geworden!

U10

Eliot Kronreif: Leistungsstarker Spieler; bringt immer seine Leistung am Feld; technisch sehr stark; super Dribbler; bester Assistgeber!

Adam Kathriner-Doppler:

Wahnsinns Abwehrmaschine; super Spiel nach vorne; kann super dribbeln, setzt sich so gut wie immer durch im Zweikampf!

U12

Max Baubin: Etablierte sich in den letzten Monaten zum Abwehrchef und Führungsspieler. Seine Anweisungen kommen beim Team sehr gut an!

David Femi: Bester Newcomer. Ist der womöglich schnellste und beste Linksverteidiger der U12. Hat sich innerhalb kürzester Zeit schnell eingelebt!

U14

Sean Morris: Er war als einziger vom ersten Tag an da, sprich vom ersten Tag der Vorbereitung im Sommer (Anfang August). Er hat bei keinem Spiel gefehlt, er hat jedes Mal bei der U16 ausgeholfen, wenn er gefragt wurde, er hat die meisten Tore in unserer U14 geschossen, er ist ein Leistungsträger dieser Mannschaft, war so gut wie bei jedem Training anwesend (seit der Sommervorbereitung insgesamt 3 Mal gefehlt) und immer pünktlich, ein Vorbild für alle!

U16

Michi Rosenberger: Hat sich in den letzten Jahren fußballerisch wie menschlich ganz toll entwickelt! War sonntags immer doppelt im Einsatz für U16 und U18. Unabhängig davon, was die Zukunft bringt, sein Einsatz für den Verein gehört geehrt. Er hatte immer einen enormen Mehrwert für beide Teams (U16/U18)!

Akira Yokoyama: War während der ganzen Halbsaison DER Allrounder im Team und stets mit vorbildlichen Einsatz, immer mit 100% unterwegs! Hat sich für jede Aufgabe sofort bereit erklärt, hat auf allen Positionen eine sehr gute Figur gemacht und bravourös gemeistert. Vorbildlich! Hat außer Stürmer auf jeder Position mindestens einmal gespielt inklusive als Goalie. Ganz toll!

U18

Livio Koppe: Nicht nur ein äußerst spielbereiter Tormann, der ausgezeichnete Antizipation hat! Hinzu kommt seine Bereitschaft, für den Verein immer da zu sein, nicht nur für sein Team U18, sondern auch schon für die U23 und sogar schon in der Kampfmannschaft. Und last but not least: Er ist unsere Stimmungskanone in der Kabine!

Tobias Schön: Engagiert, seriös, Trainingseinstellung top, unterstützt die Burschen auf dem Spielfeld, sehr sozial. Sehr gute Entwicklung in den letzten Monaten! Abwehrchef!


Das war unsere große Maccabi Chanukkah Feier 2018


Maccabi Tauschbörse für Fußballschuhe

Nächster Termin: im März 2019 (9 Uhr bis 12 Uhr)
Sportplatz Polizei, 1220 Wien, Dampfschiffhaufen

Unseren ››Online-Schuh-Bazar gibt es das ganze Jahr über. Im April gibt es auch wieder einen Bazartermin in der realen Welt! Schuhe Tauschen, Spenden oder Suchen...alles ist möglich. Ältere Spieler wachsen aus den Schuhen raus, Jüngere können diese zu klein gewordenen Paare gut gebrauchen, solange sie noch in einigermaßen gutem Zustand sind.


Die Sportkollektion des SC MACCABI WIEN!

Bestellungen von Trainingsbekleidung mit unserem Vereinslogo sind nur in Form von Sammelbestellungen über den Verein möglich. Derzeit sind etwa vier Bestelltermine pro Jahr vorgesehen. Für die Zukunft planen wir, einen eigenen Online-Shop an dieser Stelle zu haben!

MACCABI Kollektion 2018/19
 
google