27.10.2019: U12 Meisterschaftsspiel bei Kapellerfeld

Auswärts gegen starke Kapellerfelder

 

Dieses Mal ging es gegen den vermeintlich stärksten Gegner in der Meisterschaft - KAPELLERFELD. Unsere Jungs wussten, dass dies ein sehr schweres und körperbetontes Spiel werden wird. Kapellerfeld hatte wirklich 3-4 gute Spieler in den Reihen.

Daniel Leopold feierte an diesem Tag sein Debüt für Maccabi und dieser Tag sollte ihn belohnen: So schafften wir durch einen Konter das 1:0 für Maccabi - langer Ball von David Sudwarts auf Daniel Leopold - der kämpfte sich durch - der Tormann kam raus, aber Daniel gelingt ein toller Lupfer.

In der 2. HZ machte Kapellerfeld noch mehr Druck und kreierte Chance nach Chance, aber unsere Jungs kämpften bis zu bitteren Ende. In der 52. Minute (8 Minuten vor Schluss) kam dann um fair zu blieben der wohlverdiente Ausgleich für Kapellerfeld.

Fazit: Kapellerfeld spielerisch um eine Klasse besser - Maccabi besseren Kampfgeist - in diesem Sinne ein gerechtes Remis. Das ist somit das 4. Remis in Folge und der Fluch dauert weiter an. Zumindest haben wir es geschafft, wieder einmal ein Tor zu schießen (die letzten 2 Spiele gingen 0:0 aus). Hoffentlich schaffen wir nächste Woche wieder einmal 3 Punkte.

(ivan)

 
google