13.10.2019: U14 Meisterschaftsspiel bei Marianum Post

Diesen Sonntag durften wir wieder einen Sieg feiern. Wir setzten uns gegen Marianum mit dem Endstand von 8:0 durch und konnten damit weiter an unserer Form anknüpfen.

Zum Spielverlauf: Wir ließen in der Anfangsphase kaum Chancen zu und kontrollierten das Mittelfeld durch viele gewonnene Zweikämpfe. Schnell gingen wir mit 1:0 in Führung, dominierten das Match. Der Gegner konnte nicht mit unserem schnellen Umschaltspiel sowie unseren schnellen Spielern umgehen. Die Spieler von Maccabi haben sehr schöne Aktionen herausgespielt und dann auch richtig geile Tore geschossen. Somit stand es zur Halbzeit 5:0 und das Spiel war entschieden.

Die zweite Halbzeit war qualitativ leider nicht so gut wie die erste, jedoch ließen wir trotzdem wenig zu und kamen zu unseren Chancen. Unpräzise Pässe und geringe Konzentration führten dazu, dass wir lange nicht das 6:0 machten. Trotzdem gelangen uns in der Schlussviertelstunde noch 3 Tore zum Endstand.

Unsere U14 hat in den letzten Wochen einen riesen Schritt nach vorne gemacht und wir werden versuchen, die Qualität zu halten bzw. zu verbessern. Man sieht langsam welches Potential in jedem einzelnen steckt, denn mit dieser starken Leistung in der 1. Halbzeit können wir jedem Gegner in dieser Liga alles abverlangen!

(rafi)

 
google