12.5.2019: U10 Meisterschaftsspiel mit Schönbrunn

Wir waren nach 10 Minuten bereits 3:0 vorne. Die Jungs haben wirklich unglaublichen Fußball gespielt und den Gegnern keine Chance gelassen. Jedoch haben wir mit der Zeit nachgelassen und den Gegnern erlaubt, das Spiel auf 3:3 auszugleichen.

In der zweiten Halbzeit war das Spiel ziemlich ausgeglichen. Ein kleiner Schock war für uns alle, als Gidi kurzzeitig ausgewechselt werden musste. Er kam aber kurz danach wieder zurück ins Spiel. Leider bekamen wir trotzdem das 3:4, was jedoch die Burschen wieder aufweckte.

Obwohl wirklich alle, insbesondere Gidi und Manu, in diesem Spiel eine Top-Leistung gezeigt haben und wir in den Schlussminuten noch einige Riesenchancen hatten, gelang es uns leider nicht den Ausgleich zu erzielen.

Alles in allem war es ein Top-Spiel von beiden Mannschaften und hat wirklich gezeigt, dass unsere Jungs für das nächste Jahr und die begleitenden neuen Herausforderungen bereit sind.

(rouven)

 
google