5.5.2019: U8 Meisterschaftsspiel bei 1980 Wien

Tor: Finn / Abwehr: Capitain Jonathan, Luan / Angriff: Etan, Micah / Ersatzspieler: Filip, Felipe

Die Bedingungen waren wirklich schlecht: 4 Gard Celsius und Regen das ganze Spiel über. Toll anmerken möchte ich, dass uns 1980 ein kleines Spielfeld zur Verfügung gestellt hat, wo wir gegen unsere Ersatzspieler spielen lassen konnten, damit ihnen nicht so kalt ist.

Wir begannen das Spiel denkbar schlecht und waren nach 3 Minuten auch gleich 3:0 im Rückstand. Jetzt muss man wirklich sagen: Mit einem Weckruf begann die Mannschaft wieder ihre Qualitäten auszuspielen, Einsatzbereitschaft und gute Aktionen brachten uns einen Pausenstand von 5:5. Bravo!

Nach der Pause passierte dasselbe wie in der ersten Hälfte: 3 Minuten, 3 Tore – dieses Mal ist uns die Zeit ausgegangen, Etan hat sich leider verletzt und konnte nicht weiter spielen. Trotzdem wurde bis zur letzten Sekunde gekämpft – Endstand 9:10 – das anschließende Elfmeterschießen haben wir gewonnen.

Danke an die Mannschaft – bei diesem Wetter eine kämpferische Topleistung geboten. Passen werden in den nächsten Wochen stark üben!

(kurt)

 
google