31.3.2019: U16 Meisterschaftsspiel bei Hirschstetten

Fulminanter 11:1 Sieg gegen Hirschstetten.

Am Sonntagnachmittag bei hochsommerlichen Temperaturen konnten wir einen klaren Sieg mit nach Hause nehmen. Bereits nach wenigen Minuten gingen wir wieder einmal 1:0 in Front - Jan mit seinem 1. Streich von 5 an diesem Tag - um wie schon in den letzten 2 Spielen prompt den Ausgleich hinnehmen zu müssen. An diesem Tag waren wir jedoch dem Gegner auf allen Ebenen überlegen und so folgten noch in der ersten Halbzeit fünf weitere Maccabi-Tore (3 x Jan, 2 x Lauri). Dabei sei angemerkt, dass der Unparteiische (wahrscheinlich aus Mitleid mit den Hirschstettnern) beinahe im Minutentakt auf Abseits entschied und so die rollenden Angriffe unserer Mannschaft stoppte.

Im 2. Durchgang zeichnete sich ein ähnliches Bild ab. Weiter sehenswertes Kombinationsspiel, spektakuläre Einzelaktionen und Tor um Tor bzw. Abseits um Abseits des Maccabiexpress. Neben den bereits erwähnten Torschützen trugen sich auch Luki, Ilia und der Elfmeterkönig Daniel in die Schützenliste ein. Bei den einzelnen Vorstößen der Hirschstettner behielt stets unsere Abwehrkette und unser Tormann Pauli die Oberhand.

Insgesamt ein Sonntag, an dem die Zuschauer neben dem ersten Sonnenbrand eine sehr starke Teamleistung, gekrönt von vielen individuellen fußballerischen Schmankerln unseres Teams sahen.

(julian)

 
google