10.6.2018: U10 Meisterschaftsspiel bei Cro-Vienna

Zwei Hattricks sicherten uns der Sieg gegen Cro Vienna.

Zum letzten Spiel standen wir mit allen 13 Spielern am Platz und wollten uns gut von der Saison verabschieden. Es war wichtig, motiviert und engagiert das Spiel zu beginnen, was wir in der Garderobe vorbereiteten. Das erste Tor war sehr wichtig!

Samuel setzte sich über die linke Seite durch und flankte in die Mitte. Max schloss die Aktion ins lange Eck aus kürzester Entfernung zum 1-0 ab. 4 Minuten später versuchte Samuel aus Distanz und packt den Ball ins Tor zum 2-0. Ein paar Minuten später eine ähnliche Kombination über die linke Seite, wieder stand Max richtig und erzielte sein zweites Tor. Die erste Hälfte endete mit einem Konter der Heimischen. In einer intensiven und spannenden Partie geht es mit 1-3 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit geht es in einer ähnlichen Tonart weiter. Trotz vieler Veränderungen in der Startformation hatten wir weiter das Spiel unter Kontrolle und fanden nach einer schönen Flanke eine Topchance vor. Wieder war es Max, der zum 4-1 einnetzte. Wir spielten eine sehr gute Partie und erzielten durch Samuel noch zwei weitere Tore. Endstand 3-6 für SC Maccabi Wien.

(jacek)

 
google