3.6.2018: U8 Meisterschaftsspiel mit 1980 Wien

Letztes Heimspiel in der laufenden Saison und alle Jungs waren motiviert, vor heimischer Kulisse noch einmal zu gewinnen. Da beide Mannschaften heute viele Spieler einsatzbereit hatten, spielten wir mit sechs Feldspielern und einem etwas vergrößerten Spielfeld. Trotz der Umstellung begannen unsere Jungs die Partie sehr stark. In der ersten Halbzeit lief alles sehr gut auf unserer Seite. Viele schöne Pässe, gute Raumverteilung und gute Bewegung ohne Ball, was zum Pausenstand von 6:1 führte.

Nach der Pause wendete sich aber leider das Blatt. Der Gegner kam immer besser ins Spiel und uns passierten einige unnötige Fehler. Trotzdem kamen wir noch zu einigen Torchancen und konnten das Spiel sichern. Auch wenn die zweite Halbzeit 3:4 für den Gegner ausging, endete das Spiel 9:5 für uns und die Jungs beenden auch das letzte Heimspiel mit einem Sieg.

Endstand: 9:5

Torschützen: 3 x Max, 2 x Elias, 2 x Uriel, 1 x David, 1 x Doron

(jürgen)

 
google