NEWS DES
SPORTLICHEN LEITERS

 

27.5.2018: U14 Meisterschaftsspiel bei Wollers

Heute ging es im nächsten Meisterschaftsspiel gegen Wollers, einem Gegner mit deutlichen körperlichen Vorteilen. Wir wollten dennoch unser Spiel durchziehen und einen Sieg einfahren.

Wir starteten sehr nervös und waren fehleranfällig. Der Gegner wusste das gut auszunutzen. Zunächst vergaben sie allerdings ihre Chancen, doch es war nur eine Frage der Zeit, bis wir in Rückstand geraten würden. Wir zeigten aber Moral und konnten noch vor der Pause ausgleichen.

Die 2. Halbzeit war lange sehr offen, aber wir waren heute zu fehleranfällig und auch unsere Chancenauswertung war nicht gut. Somit kämpften wir bis zum Schluss, konnten aber die verdiente Niederlage nicht abwenden. Kopf hoch, es warten noch 2 wichtige Spiele und darauf müssen wir uns nun fokussieren.

(robert)

» Video: Tor für Maccabi!

 
google