14.1.2018: Hallenturnier in Krumbach

Am 14.1. bei schlechtem Wetter starteten wir zu mittags die Reise in die Bucklige Welt nach Krumbach.

Einige Jungs waren ziemlich nervös und so starteten wir im ersten Spiel ziemlich verhalten. Wir konnten uns dennoch trotz 1:3 Rückstand mit 4:3 als Sieger durchsetzen. Die weiteren Gruppenspiele gegen sehr starke Gegner aus höheren Ligen in Niederösterreich und der Steiermark konnten wir nicht für uns entscheiden und verloren jeweils klar mit 5:1 bzw. 6:2. So ging es im Platzierungsspeil um Platz 5. Leider waren wir trotz schneller 1:0 Führung chancenlos und verloren glatt 1:9 gegen ASV 13 (WFV-LIGA). Unsere Torschützen: 4x Niko und 4 x Adam.

Ich hoffe wir nehmen aus den Spielen vieles mit und machen es am kommenden Wochenende besser! Es war trotzdem ein gelungener Ausflug und es hat sehr viel Spaß gemacht!

(robert)

 
google