1.10.2017: U10 Meisterschaftsspiel mit Hörndlwald

Das vierte Match und das dritte Ergebnis 5:3. Dieses Mal wurden wir aber mit einem Sieg belohnt. Die Gäste hatten eine sehr gute erste Halbzeit. Zwar dominierten wir das Spiel, doch dreimal gelang es den Gegnern, in 3:1 Überzahl vor unser Tor zu kommen, denn unsere Verteidiger standen zu weit vorne. Ferdi hatte nichts zu Sagen. Die Jungs kämpften aber und erzielten durch Jossi und Noah die Tore.

Wie wir schon gewöhnt sind, gehörte die zweite Halbzeit uns. Mit drei schönen Toren von Xaver, der am diesen Tag nicht zu stoppen war, gingen wir in Führung.

(jacek)

 
google