1.10.2017: U8 Meisterschaftsspiel mit Hörndlwald

Das 4. Meisterschaftsspiel gegen Hörndlwald entwickelte sich zu einem Torfestival. Die Fans konnten insgesamt 12 Tore bestaunen, elf davon zu Gunsten der Maccabi.

Nach seinem Solodribbling in der 3. Minute trifft Daniel K. zu der frühen Führung. Mit seinen Toren Nummer zwei, 7. Minute, und drei, 10. Minute, macht Daniel K. dann seinen Hattrick perfekt! Doch damit hat er noch nicht genug, schießt vor der Pause noch sein viertes Tor in der heutigen Partie. Vor dem Pausenpfiff kann sich außerdem Ethan noch mit zwei Toren in die Scorer-Liste eintragen. Pausenstand 6:0.

Nach der Pause geht das Spiel weiter nur in eine Richtung. Nach einem Eckball von Elias W. netzt wieder einmal Daniel K. Wenige Minuten später trifft Elias W. dann auch selbst. Das 9:0 fällt schießt dann Max, der in der ersten Halbzeit noch den Kasten sauber hielt. In Minute 33. kann Zack zum ersten Mal überhaupt in dieser Saison über einen Torerfolg jubeln. Die Gäste spielen trotz des Spielstands tapfer weiter und versuchen dagegen zu halten. Nach Foulspiel von Maccabi im eigenen 16er, kommt Hörndlwald zu einem Elfmeter. Dieser wird trocken verwandelt und so konnte man hier doch noch einen Ehrentreffer erzielen. Kurz vor dem Abpfiff trifft Maccabi dann noch ein letztes Mal. Wer könnte es anders sein als Daniel K., er hat heute einen unglaublichen Lauf!

Maccabi kann heute den ersten „Dreier“ feiern. Dieser Sieg wird der Mannschaft bestimmt richtig gut tun.

(florian)

 
google